FLACHDACH

In nahezu allen Bereichen des Industrie- und Anlagenbaus hat sich das Flachdach als die wirtschaftlichste Dachform durchgesetzt. Seit etwa 100 Jahren ist es architekturgeschichtlich das am meisten verbreitete Dach für den Industrie- und Gewerbebau. Unser Unternehmen hat sich seit den Anfängen der Entwicklung der Flachdächer auf diese Bauart spezialisiert.

Da das Flachdach zu den am meisten beanspruchten Teilen eines Gebäudes gehört, ist für uns die ein nicht unerheblicher Teil unseres Arbeitsfeldes. In extremer Form ist das Flachdach äußeren Einflüssen - Wetter und Umwelt - ausgesetzt. Hohe Aufheizung durch Sonne und plötzliche Abkühlung durch Regen führen zu starken Bewegungen in der Außenhaut. Insbesondere belastet werden Dachdurchbrüche wie Lüfter, Lichtkuppeln und andere Aufbauten sowie Wandanschlüsse. Hier zeigt sich, ob die vorhandene Abdichtung den Belastungen standhält.
Undichtigkeiten treten besonders häufig an Dachdurchbrüchen auf. Für die Instandhaltung Ihres Dachs sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten unverzichtbar.

Wir haben die Neuerrichtungs- Wartungs- und Reinigungskonzepte für Ihr Dach.

GRÜNDACH

Wie uns unsere alten Ruinen sehr eindrucksvoll zeigen, holt sich die Natur irgendwann ihr Terrain wieder zurück. Also, warum nicht gleich die Natur mit einbeziehen, wenn wir bauen? In Deutschland versiegeln Baumaßnahmen täglich große Flächen. Dies hat gravierende Folgen für den ökologischen Haushalt. Wir geben mit unseren Dachbegrünungskonzepten der Natur einen Großteil der Fläche wieder zurück.

 

Unsere Gründächer bilden nicht nur Ersatzlebensräume für Flora und Fauna, sondern sie binden Staub, speichern Regenwasser, schützen vor extremen Temperaturen genauso wie vor den Schäden durch UV Strahlen und mechanischen Beschädigungen

SOLARDACH

Das Flachdach bietet mit der Einbeziehung der Solartechnik ein weiteres Betätigungsfeld in Sachen Naturschutz.

Mit Photovoltaikanlagen haben wir die komplexe Lösung, die genauso wie das Gründach die ökologischen und ökonomischen Aspekte bei einem Bauvorhaben oder Sanierungsprojekt sinnvoll unterstützt.

 

Die Überzeugung von der ökologischen Effizienz der Solaranlagen spiegelt sich auch in der Montage der eigenen Solaranlage auf einem unserer Betriebsgebäude wieder.

Solar-Panel-Reparatur

FLACHDACHSANIERUNG

Irgendwann wird es wirtschaftlicher, eine Flachdachsanierung vorzunehmen, als Schäden jeweils in Einzelmaßnahmen zu beheben. Bei der Sanierung werden insbesondere die komplette Abdichtung wie auch die Wärmedämmschicht erneuert. Auch die Dachentwässerung muss oft mit saniert werden. Ein entscheidender Punkt bei einer Flachdachsanierung ist, dass der Dachaufbau und die Wärmedämmung an die aktuell gültigen Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV) angepasst werden müssen. Dies ist immer dann der Fall, wenn eine Sanierung mehr als  zehn Prozent der Fläche eines Außenbauteils betrifft.

Für die Sanierung können – je nach vorhandener baulicher Situation – die oben bereits genannten Abdichtungsmethoden eingesetzt werden. Die Dachabdichtung wird außer beim Umkehrdach direkt auf die außenliegende Wärmedämmschicht aufgebracht. Als Wärmedämmung bei der Flachdachsanierung geeignet sind je nach Dachaufbau Schaumglas, extrudiertes Polystyrol oder PUR Hartschaumplatten. Welche Wärmedämmung zulässig ist, hängt außerdem von der Nutzung des Flachdaches ab. Maßgebliche Vorgaben werden in der DIN 18531 genannt.

Während die Flachdachabdichtung teilweise noch vom kundigen Bauherrn durchgeführt werden kann, empfiehlt sich bei der Flachdachsanierung ein qualifizierter Fachbetrieb. Dies nicht nur, um im Anschluss an die Sanierung ein perfekt dichtes Dach zu besitzen, sondern auch für Schadensfälle, bei denen die Gewährleistungspflicht des Handwerkers greift.